Unternehmensnachfolge

Es geht um Ihre Zukunft


Drohende Liquiditätsbelastungen beim Tod eines Unternehmers oder des Gesellschafters einer Personen- oder Kapitalgesellschaft durch Steuerzahlungen, Pflichtteilsansprüche und Abfindungszahlungen an weichende Miterben können den Bestand eines Unternehmens erheblich gefährden.

Es gehört somit zu den vordringlichen Aufgaben einer vorausschauenden Unternehmenspolitik, die vorgenannten Liquiditätsbelastungen zu minimieren und auf die Zukunft zu bauen.

Besondere Bedeutung erlangt in diesem Zusammenhang die Aufgabe, die drohenden Steuerbelastungen zu minimieren. Hierfür bietet das geltende Steuerrecht interessante Ansatzpunkte. Wir erläutern Ihnen diese gerne und helfen Ihnen bei der Gestaltung tragfähiger finanzieller und rechtlicher Rahmenbedingungen.