Grenzüberschreitende Zahlungen – Meldepflichten beachten!

In Deutschland kann jedermann ohne Beschränkungen Zahlungen in das Ausland leisten oder aus dem Ausland empfangen.

Aber: es sind statistische Meldepflichten zu beachten! Insbesondere müssen Zahlungen im Wert von mehr als 12.500 € bei der Bundesbank gemeldet werden. Zum Meldeportal finden Sie über diesen Link:  https://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Service/Meldewesen/Aussenwirtschaft/aussenwirtschaft.html

Weitere Informationen zur Meldepflicht finden Sie auf den Seiten der Bundesbank. Dort ist auch ein Merkblatt zum Thema hinterlegt.

Zum vorherigen Beitrag

Zurück zu „Aktuell“